Ideenwelten

Dekorationen

Dekorationen und kreative Gestaltungsideen geben dem eigenen Garten eine individuelle Handschrift und verleihen ihm so seinen Charakter. Dabei ist Dekoration nie ein Fremdkörper, sondern fügt sich ideal in das Gesamtbild ein.

Schönes aus Schiefer

Der Charakter von Schiefer in zwei Worten? Wild und ursprünglich. Sein typisches Erscheinungsbild sorgt dafür, dass er in vielen Gärten ein gern gesehener Bewohner ist, denn kaum ein anderer Stein ist so natürlich und unverfälscht wie Schiefer. Ob als dekorative Mauer, als Säule oder als Steinplatte, Schiefer ist in allen Varianten ein echter Augenschmaus.

Was ist Schiefer?

Als Schiefer bezeichnet man Gestein, das aus mehreren Lagen besteht und sich dadurch leicht in Platten spalten lässt. Die unterschiedlichen Lagen geben dem Schiefer sein charakteristisches, kantiges Aussehen.

Der Trend 2019: dekorative Stelen

Der Trend 2019: dekorative Stelen

Kaum ein anderer Trend findet derzeit so viel Eingang in unsere Gärten wie dieser: Stelen. Hersteller bieten die Grenzelemente mittlerweile in allen denkbaren Materialien, Farben und Designs an. Dabei sehen die Stelen nicht nur gut aus, sondern übernehmen auch funktionelle Aufgaben, wie Sichtschutz oder die Eingrenzung verschiedener Bereiche.

    Für besonders verspielte Effekte im Garten sorgen Glas-Stelen in auffälligen, bunten Farben und Dekoren. Genießen Sie die wechselnden Lichtreflexe und -brechungen und verwandeln Sie Ihren Garten in ein Farbenspiel der ganz besonderen Art.

    Dekorativ und spielerisch zugleich

    Der eigene Garten ist immer auch Ort des Spielens und Austobens. Deshalb machen viele Spielgeräte nicht nur unheimlich Spaß, sondern geben auch optisch einiges her. Mit diesen kreativen Geräten trainieren Kinder spielerisch ihren Gleichgewichtssinn und ihre Koordination.

    Zierkies – ein Upgrade für jeden Garten

    Kleine Steinchen, große Wirkung: Zierkies sollte bei der Gartengestaltung auf keinen Fall unterschätzt werden. Richtig eingesetzt wird der kleine Stein nämlich zum großen Hingucker. Ihr Vorteil: Zierkies gibt es in unterschiedlichsten Größen und Farben, was ihn quasi universell verwendbar macht. Und wussten Sie schon? Bei unversiegelten Flächen (wie es bei Kies der Fall ist) entfällt die Gebühr der Flächenversiegelung – so sparen einige Kommunen bares Geld.

    Kiesflächen begehbar machen

    Über eine Kiesfläche gehen oder fahren, ohne dass die kleinen Steine weg- oder verrutschen? Mit den Gravel Fix Pro Kiesmatten gelingt Ihnen genau das. Die Matten in Honigwabenstruktur verhindern, dass der Kies verrutscht und sorgen für einen stabilen Untergrund, der auch problemlos befahren werden kann.

    Nicht nur für Designer: auffällige Skulpturen

    Skulpturen gehören zu den Hinguckern der extravaganteren Art. Sie werten Ihren Garten garantiert auf. Ausgefallene Formen und ungewöhnliche Farben machen diese Art von Dekoration zum Blickfang.

    Beton ist nur kalt und grau? Falsch gedacht! Schon ein bisschen Farbe genügt, um kühle Betonwürfel in schöne Skulpturen zu verwandeln. Und noch mehr: Dank seiner massiven Bauweise kann dieser tolle Würfel auch wunderbar als Tisch fungieren.